Craniosacrale Therapie – Fortbildungen & Weiterbildungen

Verbale Prozessbegleitung in der Craniosacralen Therapie
– die Kunst mit Worten zu begleiten

Sie richtet sich an Craniosacral Therapie Praktizierende und Craniosacral Therapie Schüler in Ausbildung

Diese Weiterbildung vermittelt Grundlagen für die verbale Prozessbegleitung, um innere Prozesse, die in der craniosacralen Arbeit angeregt werden, mit Worten begleiten zu können – eine grundlegende Voraussetzung und das Fundament, um das vielfältige Potenzial der Craniosacralen Arbeit voll ausschöpfen zu können. Sie ist eine Fusion zwischen craniosacraler Arbeit mit unseren Händen und der Begleitung von inneren Prozessen mit Worten.
Die Weiterbildung bietet einen entspannten und sicheren Raum für das gemeinsame Praktizieren und auch eine individuelle Unterstützung zum Thema. Wir gehen langsam und im eigenen Tempo vor.

Ziele
– Innere Prozesse, welche sich im Praxisalltag zeigen, klar erkennen und entspannt, sicher & kompetent begleiten zu können
– Erlernen und Praktizieren von traumasensiblen Arbeiten
– Erfahrung mit verschiedenen Möglichkeiten der Gesprächsführung
– Erleben, dass Worte wie von selbst kommen und es einfach gehen darf

Inhalte und Methoden
– morgentliche Bewegungs-, Wahrnehmungs – und Präsenzsübungen
– innere Haltung in der Gesprächsführung und therapeutische Beziehung
– harmonisieren von emotionalen Zuständen und Krisenintervention
– Raum für Fragen: Wie kann ich mit Unsicherheiten umgehen? Was mache ich, wenn ich im Prozess nicht weiter weiß?
– Einführung in die Schock- und Trauma-Dynamik nach Peter Levine
– Therapeutischer Dialog
– Arbeit mit dem inneren Kind
– Raum für eigene innere Prozesse

Die Kunst, mit Worten zu begleiten, vertieft die natürliche Verbindung mit der uns innewohnenden Kreativität – das Medium dafür ist die Stille. Sie gibt uns die Kraft und inneres Vertrauen aus dem Moment zu schöpfen und zu vertrauen.

Termine von Kurs 1 und 2 ( die Kurse können unabhängig voneinander gebucht werden ):

Verbale Prozessbegleitung Kurs 1 ( für Anfänger in verbaler Prozessarbeit oder zum Vertiefen der Prozessarbeit bei Vorerfahrung ), 34 Unterrichtsstunden
Donnerstag 31.10., Beginn 15:00 Uhr  – Sonntag, 3.11.24, der Kurs endet 15.00 Uhr
Kurspreis: 440 €

Verbale Prozessbegleitung Kurs 2 (nach Kurs 1 oder zum Vertiefen der Prozessarbeit bei Vorerfahrung),
34 Unterrichtsstunden
Donnerstag 29.05., Beginn 15:00 Uhr bis Sonntag, 1.06.25, der Kurs endet 15.00 Uhr
Kurspreis: 440 €

Verpflegung

Vollverpflegung
Jeden Tag leckere, hausgemachte vegetarische Kost, mit Liebe zubereitet von unserer Köchin Nadi. Ich bin sehr dankbar Nadi und „Azubi“ Jochen auch bei diesen Kurs mit dabei zu haben.  Eine echte Unterstützung für uns, durch die schönen aber auch vollen Tage. Ein sehr nährendes Momentum nach den unterrichtet werden sich einfach an den Tisch zu setzen, sich zurückzulehnen und zu genießen.

Fragen beantworte ich gern am Telefon oder per Email.